Glühwürmchen oder warum man manchmal die Kamera besser liegen läßt

Gestern war es in meiner Region, ich wohne etwas außerhalb von Frankfurt / Main, sehr warm und schwül. Das ist nicht gerade die Witterung, die ich mag.
Glücklicherweise habe ich mir jedoch gerade noch einen wunderschönen Dauerstellplatz für meinen Wohnwagen im Hunsrück, in der Nähe von Idar-Oberstein gemietet. Dort ist es meist so um die 5°C kühler als in meiner Region und zusätzlich befindet sich meine Parzelle direkt an einem schönen kleinen Bach.
Allein schon der Gedanke daran, läßt das Blut etwas abkühlen.

Also nahm ich kurzerhand Reißaus und fuhr direkt nach der Arbeit am Abend dorthin.
Die Fahrt ging schnell vorbei und angekommen stellte ich einen meiner Campingsessel raus schob ihn in eine leichte Liegeposition und genoß die angenehme Kühle dort am Abend.
Einfach nur runterkommen.

Langsam wurde es dunkel und dann flogen kleine Lichter durch die Luft. Glühwürmchen!
Natürlich wußte ich bereits, daß es hier Glühwürmchen gibt. Ich hatte sie schon oft gesehen und sogar in größerer Anzahl als gestern. Sie waren auch schon Inspiration für eines meiner Bilder.

Aber gestern war es anders. Zuerst kam der Gedanke die Kamera zu holen und ein paar Bilder davon zu machen. Aber es waren nicht so viele, wie beim letzten mal. Es kamen immer nur ein paar, die vereinzelt über die Spitzen des Grase zu hüpfen schienen, wie kleine Gedankenfetzen, die nach einem Ziel suchen.
Der Streß fiel von mir ab und machte Platz für andere Dinge.

Tatsächlich habe ich noch nie Glühwürmchen photographiert. Ich weiß noch nicht einmal warum. Gelegenheiten gab es genug. Ich bin auch ein Nachtmensch, insofern hätte ich eigentlich schon viele Bilder haben müssen.
Aber irgendwie setze ich mich lieber hin und schaue diesem Naturschauspiel zu, statt Kamera und Stativ aufzubauen usw.
Ich genieße lieber die Stimmung und die Magie des Moments.

Und irgendwie haben für mich Glühwürmchen etwas Magisches. Sie sind für mich wie kleine Naturgeister, vielleicht wie kleine Feen oder Elfen. Sie führen meine Gedanken an andere Orte und lassen den Geist ausruhen, regen ihn gleichzeitig an und führen ihn in andere Welten.
Sie sind meine kleinen Wesen der Nacht.

Manchmal, wenn wir uns ganz ruhig und still verhalten, können wir sie des Nachts sehen. Und nur bei ganz besonderen Menschen, welche sich die Neugier und das Staunen bewahren konnten, kommen sie uns so nahe, daß wir sie fast berühren können.

Jährliche Neu-Erkundung im Spessart

Zu Beginn jeder Outdoor-Saison (obwohl meine eigentlich nie endet) sehe ich einmal nach meinen Lieblings-Locations, an denen im Laufe des Jahres das eine oder andere Shooting geplant ist. Ich schaue, was sich verändert hat und worauf ich mich dann beim Shooting einstellen muß. Meist sind diese Änderungen nur marginal, aber manchmal verändern sie aber den Ort zum Positiven oder Negativen.

Meist sind dies kleine, reizvolle Landschaften, die eine besondere Magie haben und sich auch für kleinere Landschaftsaufnahmen eignen. Eine dieser kleinen Refugien liegt dabei im Spessart.
Und da ich bei so einer Neu-Erkundung nicht unter irgendeinem Druck stehe, ist dies auch eine Gelegenheit in Ruhe neue Techniken, Methoden oder Sichtweisen auszuprobieren.

Visual Portfolio, Posts & Image Gallery for WordPress

Diesmal habe ich die Gelegenheit genutzt um mein neues Filtersystem von Lee zu testen und auch ein paar Outdoor-Schmuckaufnahmen zu machen.

Photo-Sommercamp 2021

Nachdem das Sommercamp letztes Jahr aufgrund der Umstände komplett ausgefallen war, habe ich dieses Jahr dann doch wieder ein kleines Photocamp organisiert.
Leider spielte in der Vorlaufsphase das Wetter nicht so richtig mit und so haben sich nur wenige angemeldet. Die Feierlaune kam im Dauerregen offenbar wohl nicht ganz durch.
Doch pünktlich 2 Tage vorher, schlug das Wetter dann um, zum strahlenden Sonnenschein und es wurde richtig warm.

entspannte Runde

Jürgen kam dann auch schon am Freitagabend mit seinem Wohnwagen und wir haben uns angeregt bis in die Nacht unterhalten. Samstagmittag stießen dann noch Susi und Marcus dazu. Zusätzlich gab es dann leider noch ein paar kurzfristige Absagen.
Glücklicherweise hatte ich doch nicht bereits am Vorabend das Fleisch zum Grillen besorgt.

Was zum Teufel …? 😉

Wir restlichen vier Teilnehmer bildeten dann eine lustige Runde, die ständig auf der Flucht vor der Sonne war. Im Laufe des Nachmittags und wanderte so unsere Sitzgruppe von vor dem Wohnwagen nach hinter dem Wohnwagen. Aufgrund der Hitze hielten sich unsere fotografischen Aktivitäten in Grenzen, genauer gesagt, sie fanden nicht statt. Dafür wurden ein paar Ideen für spätere Gelegenheiten ausgetauscht und schon mal grob geplant.

Wir haben Hunger

Irgendwann bekamen wir dann Hunger und wir beschlossen aufgrund der geringen Teilnehmerzahl und unserer Faulheit, dann doch zur Gartenwirtschaft zu gehen. Die Gartenwirtschaft ist eine kleine Außen-Gaststätte die nur bei gutem Wetter öffnet und ca. 1 km von uns entfernt lag. Das Essen dort ist jedoch erstklassig, inklusive essbarer Blumen.

Spießbraten

essbare Blumen

Nachdem wir vorzüglich gespeist hatten, mussten dann Marcus und Susi leider wieder zurück. Jürgen und ich blieben dann noch bis zum nächsten Tag und ließen es uns gut gehen.
Am nächsten Tag mußte dann auch Jürgen zurück und damit war auch das diesjährige Sommercamp zu Ende. Ich selbst konnte, Mobile-Office sei Dank, noch ein paar Tage bleiben, bevor es auch für mich wieder zurückging.


Letar efter en (hobby) fotomodell från Härjedalen / Berg-regionen

Jag är en hobbyfotograf från Tyskland och letar efter en (hobby) fotomodell från Härjedalen, särskilt i området kring Funäsdalen, Ljungdalen, Klövsjö för en eller flera fotograferingar mellan 07.03.2021 och 12.03.2021 (vecka 10) …

På grund av nyligen ändrade Covid19 regler fick min ursprungligen planerade modell tyvärr avbryta resan till Sverige med kort varsel. Eftersom detta hände med mycket kort varsel är de flesta av de planerade dräkterna och rekvisita fortfarande packade. Därför letar jag efter en (hobby) modell som är intresserad av några coola bilder.

Ta bara en titt runt på min webbplats och om du känner för att skjuta tillsammans, mellan 18 och 35 år, mellan 1,55 och 1,75 meter lång och har en bra figur, så är det bara att kontakta:

Mobil: +49 176 248 71 396
Instagram: wanderphotograph.de
eller via mitt kontaktformulär: http://www.wanderphotograph.de/impressum-kontakt/

Många hälsningar
Marco

Att vara på den säkra sidan igen på tyska och engelska, för min svenska är inte så bra.


Ich bin ein Hobby-Photograph aus Deutschland und suche kurzfristig ein (Hobby)-Photomodell aus der Region Härjedalen, insbesondere im Umkreis um Funäsdalen, Ljungdalen, Klövsjö für ein oder mehrere Photo-Shootings im Zeitraum 07.03.2021 bis 12.03.2021 (KW10).

Aufgrund kürzlich geänderter Corona-Regeln mußte mein ursprünglich geplantes Modell die Reise nach Schweden leider kurzfristig absagen.
Da dies sehr kurzfristig geschah sind jedoch die meisten geplanten Kostüme und Requisiten noch eingepackt. Daher suche ich auf diesem Weg ein (Hobby-) Modell welches Lust auf ein paar coole Bilder hat.

Schau Dich einfach auf meiner Seite um und wenn Du Lust auf ein gemeinsames Shooting hast, zwischen 18 und 35 Jahre alt, zwischen 1,55m und 1,75m groß und eine gute Figur hast, dann melde Dich einfach:

Mobil: +49 176 248 71 396
Instagram: wanderphotograph.de
oder über meine Kontakt-Seite: http://www.wanderphotograph.de/impressum-kontakt/

Viele Grüße
Marco


I am a hobby photographer from Germany and am looking for a (hobby) photo model from the Härjedalen region, especially in the area around Funäsdalen, Ljungdalen, Klövsjö for one or more photo shoots in the period 07.03.2021 to 12.03.2021 (week 10).

Due to recently changed Covid19 rules, my originally planned model unfortunately had to cancel the trip to Sweden at short notice.
Since this happened at very short notice, however, most of the planned costumes and props are still packed. Therefore I am looking for a (hobby) model who would like to take some cool pictures.

Just have a look around on my site and if you are between 18 and 35 years old, between 1.55m and 1.75m tall and have a good figure, then just get in touch:

Best regards
Marco